KDFB

Wandern im Allgäu

Am Sonntag, 2. Juni ist für unsere Mitglieder mit ihren Partnern wandern im Allgäu angesagt.

Unsere Tour vom Unterjoch auf das Wertacher Hörnle eignet sich auch für Ungeübte - gutes Schuhwerk vorausgesetzt.

Das Wertacher Hörnle ist ein traumhafter Aussichtsberg mit einem sagenhaften Panoramablick über das Tannheimer Tal und auf die Allgäuer Bergwelt.

Wanderstrecke insgesamt: ca. 13 km.

Wir starten um 8:00 Uhr mit Fahrgemeinschaften am Kath. Gemeindehaus Baustetten. Rückkehr wird am frühen Abend sein.

Auf dem Gipfel des Wertacher Hörnles genießen wir unsere Brotzeit. Dafür bitte Vesper und Getränk selbst mitbringen. Auf dem Rückweg kehren wir zu Kaffee und Kuchen in die Buchelalpe ein.

Unkosten: Fahrtkostenpauschale nach Aufwand, Einkehr auf eigene Rechnung.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Infos und Anmeldung (bitte bis spätestens Freitag, 31. Mai) bei:

Marianne Huber ( 07392 10161 oder Christa Wolfmaier ( 07392 18334.

Gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir melden uns zurück und freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Sonntag in der herrlichen Natur des Allgäus!

WhatsApp-Gruppe „Baustetter Obst- und Gemüsebasar“

Alle können mitmachen!

WhatsApp-Gruppe „Baustetter Obst- und Gemüsebasar“

Wer einen Gemüse- oder Obstgarten hat, kennt das: Gurken, Zucchini, Äpfel, Birnen, Zwetschgen und vieles mehr reifen gemeinsam und auf einmal hat man mehr als man selbst verbrauchen kann.

Mit unserer neuen WhatsApp-Gruppe „Baustetter Obst- und Gemüsebasar“ bieten wir eine unkomplizierte Plattform an, über die man zum einen Abnehmer für Gemüse und Obst finden kann, zum anderen können aber auch Interessenten hier einen bestimmten Bedarf anmelden oder einfach abwarten, was angeboten wird.

Was muss ich tun?

Sie teilen uns per WhatsApp mit, dass Sie Mitglied in der Gruppe werden möchten. Wir nehmen Sie auf und alles andere haben Sie selbst in der Hand. Sie senden bei Bedarf eine Nachricht mit Ihrem Angebot oder Ihrer Nachfrage. Den Text bestimmen Sie selbst. Hier sind Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Beispiele: Abholung an der Haustüre solange Vorrat reicht / zwecks Abholung bitte Kontakt aufnehmen / Abholung von 18-19 Uhr bei …. / zum Selberpflücken bei … / suche Mostbirnen / habe Interesse an Gurken, Tomaten … oder Sie warten einfach ab, was angeboten wird.

Wir nehmen Sie gerne in die WhatsApp-Gruppe auf:

Daniela Frfr. von Süßkind-Schwendi 0174 7809759

Marianne Huber 0176 34431519

 

Offener Strick- und Handarbeitstreff

Die Tage werden kürzer – die Temperaturen sinken. Das ist die richtige Jahreszeit für unseren offenen Strick- und Handarbeitstreff.

Sie haben Interesse am Stricken, Häkeln oder sonstigen Handarbeiten? Sie suchen Gleichgesinnte, weil es gemeinsam mehr Spaß macht, weil man Tipps und Hilfestellung bekommt, sich austauschen kann oder eigene Erfahrungen weitergeben kann?

Egal ob Anfänger oder Profi – jeder ist herzlich willkommen.

Wir treffen uns immer mittwochs im 14-tägigen Rhythmus im Sitzungsraum des Pfarrhauses. Ob Sie regelmäßig vorbeischauen oder nur ab und zu – das liegt ganz an Ihnen.

Probieren Sie es einfach mal aus!

Kontakt für Rückfragen: Marianne Huber ( 07392 10161

Rosenkranzgebet für den Frieden

Jeden Mittwoch um 18.00 Uhr – Rosenkranzgebet für den Frieden

Herzliche Einladung zum Mitbeten!

Mit einem Augenzwinkern darf gesagt werden:

Der Rosenkranz kann ein „Allheilmittel“ für Herz, Geist und Seele sein, gerade in Situationen, die uns Sorgen bereiten und in denen uns die Hände gebunden sind.

Wirkstoffe: Glaube, Hoffnung, Liebe. Garantiert ohne schädliche Nebenwirkungen. Die regelmäßige Anwendung wird übrigens von Papst Franziskus empfohlen!                                           

Kath. Frauenbund